Bügellos glücklich

Bügellos glücklich

Die Anforderungen einer Frau an einen guten BH sind: gute Passform, hübsches Design, und dass er hält, was er verspricht. Aber eins sollte der BH auf jeden Fall mitbringen: Tragekomfort. Eine der wohl komfortabelsten BH-Varianten ist der bügellose BH. Diese Art von BH ist nicht nur für kleine, sondern auch für große Brüste geeignet und in allen möglichen Varianten und Designs erhältlich. Die Marken Rosa Faia oder Anita sind vor allem für einen großen Busen bei der Wahl eines bügellosen BHs die richtigen Anlaufstellen. Besitzt du einen kleineren Cup, könntest du dich zum Beispiel für einen Triangel-BH entscheiden. Bei einem großen Cup eignen sich besonders abgerundete Formen. Die Marke SUSA hat sich auf bügellose BH spezialisiert und bietet viele verschiedene Varianten an, sodass wirklich jeder schnell fündig wird. Genauso wichtig wie der Komfort ist auch der Schutz deiner Brust. Genauso unabdingbar ist es, dass der BH deinem Busen den Halt bietet, den er braucht. Beides ist bei einem bügellosen BH gegeben.

Marke: SUSA

Kann ich auch einen Sport-BH anstelle eines bügellosen BHs tragen?

Ein Sport-BH ist ideal für Aktivitäten, bei denen deine Brut stark belastet wird. Da sie sich bei bestimmten Bewegungen, wie beim Joggen, stark auf und ab bewegt, sollte der Sport-BH ihr einen festen Halt bieten. Beim Sport solltest du auf keinen Fall auf einen Sport-BH verzichten. Natürlich kannst du ihn auch im Alltag tragen, wenn du dich wohl damit fühlst. Für den Alltag reicht der Schutz, den dir ein gewöhnlicher BH oder ein bügelloses Modell bietet, aber vollkommen aus. Aufgepasst: Du kannst zwar statt einem bügellosen BH einen Sport-BH tragen, aber du solltest niemals deinen Sport-BH durch einen BH ohne Bügel ersetzen!

Bügel-BH oder bügelfreies Modell?

Die Entscheidung, ob du einen BH mit oder ohne Bügel tragen möchtest, ist ganz dir überlassen. Es ist reine Geschmackssache und ganz klar: wähle das Modell, in dem du dich wohler fühlst. Wenn dir optisch die Form, die ein BH mit Bügeln deinem Busen gibt, besser gefällt, dann entscheide dich für dieses Modell. Wenn du dir eine entspanntere Variante wünscht, dann probiere einen bügellosen BH aus. Nachts solltest du eigentlich keinen BH tragen. Wenn du aber gar nicht drauf verzichten möchtest, dann greife zu einem Bralette oder einem bügellosen BH. In einem Bügel-BH wird dein Busen rund geformt. Dies ist bei einem bügellosen Modell nicht der Fall. Hier ergibt sich die Form deiner Brüste alleine durch die Konstruktion der BH-Schalen.

No Comments

Post A Comment